Einzelaufstellungen:

Besonders effektiv ist Aufstellungsarbeit gerade auch im Einzelsetting. Hier wird, statt mit Stellvertretern wie in der Gruppen-Aufstellung, mit Figuren auf dem Tisch, mit Bodenankern und inneren Bildern gearbeitet.

In der Einzelaufstellung geht es darum, mit Dir und maximal einer weiteren Person deines Vertrauens, persönliche Konflikte, Blockaden, Verhaltensmuster, Probleme oder Entscheidungsschwierigkeiten anzuschauen, zu verstehen und loszulassen.
In dieser sehr persönlichen Arbeit hast du die Möglichkeit, dich ganz individuell und auf tiefster Ebene auf den einzelnen Positionen in bestehende Situationen und Systeme einzufühlen und so auch den Blickwinkel und die Gefühle anderer persönlich zu erleben und zu spüren.
In bewussten Breaks kannst du die Struktur auch immer wieder aus der Metaposition betrachten.

Ich unterstütze dich dabei, indem ich am Anfang mich auf die einzelnen Positionen stelle und dir einen ersten Eindruck widerspiegele.
Im Laufe der Einzelaufstellung kommst du in Kontakt mit deinem innersten Selbst, deinen Gefühlen und deinen Erkenntnissen und kannst so auf tiefster Ebene eine Wandlung in Bezug auf bestehende Problematiken in allen Lebensbereichen erfahren.
Durch Symbole, durch Körperarbeit und durch das persönliche Hineinstellen/fühlen in Personen, Gefühle oder Strukturen
kannst du in der Lage sein, Deine ganz eigenen Kraftquellen, Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen und was Dich bisher gehindert hat, das alles umzusetzen.
Mit Hilfe von Ritualen aus der Aufstellungsarbeit, hast Du die Möglichkeit, Dein Leben neu zu ordnen, neu zu gestalten und in eine schönere, freiere und leichtere Zukunft zu gehen.

Eine harmonische Umgebung gibt Dir das Gefühl, sicher zu sein und Dich fallen lassen zu können.

 

Da dies eine sehr persönliche Arbeit ist, ist Diskretion und Vertrauen selbstverständlich.

Mögliche Anliegen für die Einzelaufstellung sind persönliche Konflikte und Auseinandersetzung mit äußeren Systemen wie der Herkunftsfamilie, Gegenwartsfamilie oder Partnerschaft. Ebenfalls geeignet ist die Einzelaufstellung für innerpsychische Anliegen wie die Integration abgespaltener Persönlichkeitsanteile oder die Aktivierung verschütteter Ressourcen sowie die Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen und bei beruflichen Veränderungen.

 

Die Themen, die bearbeitet werden können, sind vielfältig und können folgende Bereiche umfassen:

 

  • persönliche Gefühle zu klären
  • die Hintergründe Deiner Blockaden zu erkennen und diese zu lösen
  • persönliche und schmerzhafte Erfahrungen (z.B. Abtreibung, Missbrauch, Schuldgefühle, Tod eines geliebten Menschen) zu verstehen und loslassen zu können
  • Deine eigenen Kraftquellen zu entdecken und zu integrieren
  • Dein inneres Kind zu heilen
  • neue Perspektiven für Dein Leben zu erhalten und zu festigen
  • die familiäre Herkunft und Situation zu klären und den richtigen Platz einzunehmen
  • berufliche Hintergründe zu verstehen und neu für sich anzunehmen
  • Beziehungskrisen und Beziehungswünsche
  • Scheidung, Trennung, Adoption, Abtreibung, Patchworkfamilien
  • Gesundheit, Krankheit
  • Glück, Unglück, Schicksal
  • Eltern- und Kinderrolle
  • Geben und Nehmen
  • Ausgleich und Schuld
  • Vertreibung und Krieg
  • Gewalt und Missbrauch
  • Konflikte in Organisationen (Unternehmen, Verein etc.)
  • Mobbing
  • Karriereplanung
  • Erfolgsblockaden (beruflich wie privat)
  • Beruf und Berufung
  • und vieles mehr

 

 

Zeitrahmen:
Die (systemischen) Einzelaufstellungen bestehen aus einem eingehenden Vorgespräch und dauern etwa 2 Stunden.

Finanzieller Ausgleich: 130 €